Bei uns erwarten Sie Vielfalt und Gestaltungsmöglichkeiten in einem lebendigen und sozialen Unternehmen.

Wir bieten

  • Supervision
  • Betriebliche Weiterbildung
  • Geregelte und flexible Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Sabbatical
  • Betriebsrat
  • Diensthandy auf Wunsch

Das Projekt

Die Selbsthilfekontaktstelle bietet eine Vielzahl an Aufgaben, neben Beratung Selbsthilfesuchender, Unterstützung und Begleitung von Gruppen und Projekten entsprechend eigener Talente, besteht ein lebendiger Austausch mit den Kolleg*innen der Berliner Selbsthilfekontaktstellen und Netzwerkarbeit mit sozialen Trägern im Bezirk. In dem sympathischen interdisziplinären Team ist offener Austausch und Wertschätzung sehr willkommen. Die Kontaktstelle liegt zentral zwischen Marktplatz und S-Bahn Adlershof, es treffen sich etwa 25 verschiedene Gruppen in den Räumen der Kontaktstelle.

Ihr zukünftiger Aufgabenbereich

  • Aufbau der Außenstelle Altglienicke
  • Netzwerkarbeit
  • Bekanntmachung des Selbsthilfegedankens bei Bürger*innen und Fachkräften

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/der Sozialen Arbeit oder vergleichbare Qualifikation
  • Ein hohes Maß an Eigenständigkeit und Kontaktfreude
  • Organisationstalent und eigene Ideen

Arbeitszeit

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt bis zu 29,25 Stunden. Die Stelle ist ab sofort zu besetzen und bis zum 31.12.2023 befristet. Eine Weiterbeschäftigung über die Befristung hinaus wird angestrebt.