Das erwartet Dich

Unser Alltag ist nicht 9 to 5 sondern kunterbunt und immer anders! Das fängt mit dem 3-Schicht-system an (8:30-17:00h; 13:00-22:00h und 21:30-8:30h), geht mit einem diversen und charakterstarken Team weiter und ist bei unseren 9 Jugendlichen im Grunde Zugangsvoraussetzung!

Wir sind das therapeutische Gruppenwohnen in der Yorckstr. 24, wo wir 9 Jugend-liche im Alter von 14-21 Jahren nach dem § 35a SGB VIII rund um die Uhr betreuen. Wir sind stolz darauf, viele Jugendliche aus dem LGBTQ+ Bereich bei uns zu haben, aber auch immer wieder Jugendliche mit Fluchterfahrung oder eben solche, die endlich mal eine vernünftige Chance im Leben brauchen.

Dein Arbeitsbereich umfasst

  • Pädagogische Unterstützung und Orientierung bei der Verselbstständigung im Alltag
    und bei den Themen Schule, Ausbildung, Beruf (Bezugsbetreuung)
  • Durchführung von Freizeitaktivitäten und Reisen
  • Eltern- und Netzwerkarbeit
  • Unterstützung bei der Bewältigung der psychischen Erkrankung/Krisenintervention

Das bringst Du mit

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Erzieher*in bzw. pädagogischen Fachkraft
  • Berufserfahrung mit der Zielgruppe und/oder der Betreuungsform
  • Bereitschaft zur Arbeit im 3-Schicht-System bzw. zur Übernahme von Nachtdiensten
    mit entsprechendem Freizeitausgleich und Flexibilität

Arbeitszeit

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle ist ab sofort zu besetzen und vorerst für 24 Monate befristet. Eine Weiterbeschäftigung über die Befristung hinaus wird angestrebt.

Die ajb

Die ajb gmbh hat seit mehr als 40 Jahren Erfahrung als soziales Dienstleistungs-unternehmen in sämtlichen Teilbereichen der psychosozialen Rehabilitation von Beratung über Wohnen bis hin zu Förderung von Bildung, Beschäftigung und Arbeit.

Wir bieten eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre, Gestaltungs- und Entwick-lungsmöglichkeiten, Supervision, externe und interne Fortbildungen in einem motivierten und gut aufgestellten Team. Wir haben ein transparentes Entgeltsystem, eine Mitarbeiter*innen-Vertretung, geregelte Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub pro Jahr.