Das erwartet Sie

Die ajb gmbh hat seit mehr als 40 Jahren Erfahrung als soziales Dienstleistungs-unternehmen in sämtlichen Teilbereichen der psychosozialen Rehabilitation von Beratung über Wohnen bis hin zu Förderung von Bildung, Beschäftigung und Arbeit.

Mit dem Nachbarschaftscafé und Bildungszentrum schafft die ajb gmbh eine Begegnungsstätte für Beratung, Bildung, Kultur und nachbarschaftlichen Aus-tausch. Eltern- und Stadtteilinitiativen, Selbsthilfegruppen und Vereine sollen die neu errichteten Räume nutzen und mit Leben füllen. Ziel der Aktivitäten ist es, die Lebensqualität im Stadtteil zu erhöhen.

Ihr zukünftiger Aufgabenbereich

  • Unterstützung bei der Verwaltung des Nachbarschaftscafés sowie des Nachbarschaftsgartens
  • Terminverwaltung, Buchungsservice für interessierte Träger, Kitas und
    sonstige Initiativen
  • Empfang, Vor- und Nachbereitung der Räumlichkeiten
  • Bereitstellung von Getränken und Speisen bei Veranstaltungen
  • Bearbeitung von telefonischen und persönlichen Anfragen
  • Bei Eignung und Interesse können weitere Aufgaben hinzukommen, wie z. B. Mit-
    arbeit in der Öffentlichkeitsarbeit, Übernahme von einfachen Verwaltungstätigkeiten

Arbeitszeit

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20 – 30 Stunden. Die Stelle ist ab dem 01.10.2022 zu besetzen und bis zum 30.09.2024 befristet.

Förderberechtigt nach § 16i SGB II sind:

  • Erwerbsfähige Leistungsbezieher ab 25 Jahren, die seit 6 oder mehr Jahren
    Grundsicherungsleistungen beziehen und in diesem Zeitraum nicht oder
    nur sehr kurz erwerbsfähig waren
  • (Allein-)Erziehende oder Schwerbehinderte erwerbsfähige Leistungsbezieher
    ab 25 Jahren, die seit 5 oder mehr Jahren Grundsicherungsleistungen
    beziehen und in diesem Zeitraum nicht oder nur sehr kurz erwerbsfähig waren

Bei Interesse erkundigen Sie sich bitte bei Ihrem Jobcenter, ob für Sie eine Förder-möglichkeit besteht.