Das erwartet Sie

Die ajb gmbh hat seit mehr als 40 Jahren Erfahrung als soziales Dienstleistungs-unternehmen in sämtlichen Teilbereichen der psychosozialen Rehabilitation von Beratung über Wohnen bis hin zu Förderung von Bildung, Beschäftigung und Arbeit.

Wir bieten eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre, Gestaltungs- und Entwick-lungsmöglichkeiten, Supervision, externe und interne Fortbildungen in einem motivierten und gut aufgestellten Team. Wir haben ein transparentes Entgeltsystem, eine Mitarbeiter*innen-Vertretung, geregelte Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub pro Jahr.

Ihr zukünftiger Aufgabenbereich

Das Projekt projus ist eine sozialtherapeutische Tagesgruppe für Schüler*innen ab der 7. Klasse. Mit unserer Kooperationsschule arbeiten wir als multiprofessionelles Team, um mit den Jugendlichen einen Weg in Schule und Ausbildung zu finden und zu gestalten.

  • Begleitung der Jugendlichen in Krisensituationen und in ihrer Alltagsstruktur
    (Schule und Tagesgruppe)
  • Intensive Gruppenarbeit sowie Bezugsbetreuung
  • Gestaltung freizeit- und erlebnispädagogischer Angebote
  • Dokumentation und Hilfeplanung
  • Intensive Elternarbeit
  • Fachlicher Austausch im Team und auf bezirklicher Ebene

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/der Sozialen Arbeit oder abgeschlossene Erzieherausbildung mit mehrjähriger Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen
  • Erfahrungen in der Jugendhilfe und/oder im Kinder- und Jugendpsychiatrischen Bereich
  • Kommunikative Kompetenz, Belastbarkeit, Flexibilität und Empathie
  • Freude an der Arbeit mit Jugendlichen

Arbeitszeit

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 29,25 Stunden mit Option auf Stundenerhöhung. Die Stelle ist ab dem 01.08.2022 zu besetzen und zunächst auf 24 Monate befristet. Eine Weiterbeschäftigung über die Befristung hinaus wird angestrebt.