Das erwartet Sie

Die ajb gmbh hat seit mehr als 40 Jahren Erfahrung als soziales Dienstleistungs-unternehmen in sämtlichen Teilbereichen der psychosozialen Rehabilitation von Beratung über Wohnen bis hin zu Förderung von Bildung, Beschäftigung und Arbeit.

Wir bieten eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre, Gestaltungs- und Ent-wicklungsmöglichkeiten, Supervision, externe und interne Fortbildungen in einem motivierten und gut aufgestellten Team. Wir haben ein transparentes Entgeltsystem, eine Mitarbeiter*innen-Vertretung, geregelte Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub pro Jahr.

Ihr zukünftiger Aufgabenbereich

Das engagierte multiprofessionelle Team unseres Wohnverbundes Marzahn-Hellersdorf sucht Verstärkung bei der Arbeit mit jungen Erwachsenen (BEW, TWG) nach §123 i. V. m. §78 SGB IX. Wir begleiten unsere Klient*innen auf dem Weg in das Erwachsenwerden und unterstützen sie im Umgang mit ihren psychischen Beeinträchtigungen. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

  • Konzeptionelle Arbeit zur Konsolidierung und Weiterentwicklung des Projektes,
    Vermittlung von therapeutischen Herangehensweisen in Team- u. Fallbesprechungen
  • Einzel- und Gruppenangebote (Psychoedukation) und Angehörigenarbeit
  • Krisenintervention, sowie fachliche Begleitung und Beratung
  • Kooperations- und Vernetzungsarbeit in Fachgremien, mit anderen Trägern u. Einrichtungen, mit Kliniken, psychosozialen- und Jugendhilfeeinrichtungen
  • Individuelle Einzelbetreuung analog der Hilfeplanung

Das bringen Sie mit

  • Diplom oder Master in Psychologie, Approbation oder fortgeschrittene Ausbildung als Psychotherapeut*in erwünscht, gerne VT oder systemische Therapie
  • Berufserfahrung mit der Zielgruppe
  • Gute Kenntnisse psychiatrischer Krankheitsbilder in Theorie und Praxis

Arbeitszeit

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 29,25 Stunden. Die Stelle ist ab 01.01.2022 zu besetzen und zunächst befristet bis 01.03.2023. Eine Verlängerung des Projekts und die Weiterbeschäftigung über die Befristung hinaus werden angestrebt.