Das erwartet Sie

Die ajb gmbh hat seit mehr als 40 Jahren Erfahrung als soziales Dienst-leistungsunternehmen in sämtlichen Teilbereichen der psychosozialen Reha-bilitation von Beratung über Wohnen bis hin zu Förderung von Bildung, Beschäftigung und Arbeit.

Wir bieten eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre, Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, Supervision, externe und interne Fortbildungen in einem motivierten und gut aufgestellten Team. Wir haben ein transparentes Entgeltsystem, eine Mitarbeiter*innen-Vertretung, geregelte Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub pro Jahr.

Ihr zukünftiger Aufgabenbereich

Die Projekte „WEGWEISER“ und „Neue Chance“ unterstützen gesundheitlich beeinträchtigte Menschen aller Altersgruppen, die mindestens 6 Monate teilnehmen können. Ein Team aus Sozialpädagoge*innen, Psycholog*innen und Fachanleiter*innen begleitet die Teilnehmer*innen (TN) bei der Klärung ihrer gesundheitlichen und beruflichen Perspektiven. Diese reichen von der Unterstützung bei der Aufnahme eines Reha-Verfahrens bis zur Begleitung bei der Stellung von Rentenanträgen.

  • Aktivierung der TN im sozialen und familiären Kontext (z. B. Hausbesuche)
  • Sozialpädagogische Beratung und Betreuung der TN sowie Begleitung im Reha-Verfahren
  • Akquise von externen Hilfsangeboten (Schulden, Sucht, betreutes Wohnen, etc.) sowie Netzwerkarbeit zur Förderung der TN

Das bringen Sie mit

  • Hochschulabschluss in Sozialer Arbeit oder Rehapädagogik (m/w/d), alternativ M. A.
  • Interesse an der Arbeit mit gesundheitlich eingeschränkten Menschen
  • Kenntnisse gesetzlicher Grundlagen des SGB III, II, XII und/oder in der beruflichen Rehabilitation

Arbeitszeit

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt bis zu 39 Stunden an 5 Tagen pro Woche. Die Stelle ist ab sofort zu besetzen und vorerst für 24 Monate befristet. Eine Verlängerung des Projekts und eine Weiterbeschäftigung über die Befristung hinaus werden angestrebt.