Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstellen stehen allen psychisch beein-trächtigen Menschen und ihren Angehörigen als niederschwelliges, gemeindepsychiatrisches Angebot offen. Wir bieten einen Raum für Kontakte zu anderen Betroffenen, psychosoziale Beratung zu unterschiedlichen Lebensthemen und Gruppenangebote als Unterstützung zur Alltags- und Freizeitgestaltung.

Für die KBS Südlicht in Neukölln suchen wir eine*n Sozialarbeiter*in mit Gestaltungsfreude und Lust auf koordinierende und leitende Tätigkeiten.

 

Aufgabenbereich

  • Partizipative Planung und Umsetzung sozialtherapeutischer und freizeitorientierter Gruppenangebote
  • Soziale und psychosoziale Beratung der Besucher*innen
  • Unterstützung der Besucher*innen bei der Bewältigung von Behördenangelegenheiten und bei der Durchsetzung sozialrechtlicher Ansprüche
  • Koordination der Teambesprechungen
  • Vorbereitung von Personalplanung und -entwicklung in Absprache mit dem RL
  • Beschwerdemanagement
  • Koordination der Öffentlichkeitsarbeit
  • Koordination der Projektverwaltung
  • Dokumentation und Berichterstellung (Produktstatistik, Jahresbericht, Sachbericht)
  • Trägerinterne und externe Kooperations- und Vernetzungsarbeit mit anderen Projekten und Trägern
  • Sicherstellung der Vertretung des Projektes in den internen und externen Gremien
  • Konzeptionelle Arbeit zur Weiterentwicklung der KBS (z. B. im Bereich der Transitionspsychiatrie), in Absprache mit dem RL

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder vergleichbare psychosoziale Qualifikation mit staatlicher Anerkennung
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen
  • Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Selbständigkeit und Freude an Arbeiten im Team
  • Reflexions- und Konfliktfähigkeit
  • Sehr gute Kompetenzen in Kommunikation und Gesprächsführung
  • Gerne mit interkultureller Kompetenz und/oder Fremdsprachenkenntnissen (türkisch, arabisch)
  • Interessen und Fertigkeiten bzw. Hobbys aus dem musischen, kreativen, sportlichen, kognitiven oder hauswirtschaftlichen Bereich als Möglichkeit zur Entwicklung neuer Angebote sind sehr willkommen

Wir bieten

Die ajb gmbh ist ein zertifizierter Träger mit über 40-jähriger Erfahrung als soziales Dienstleistungsunternehmen. Wir bieten Supervision, Entwicklungsmöglichkeiten durch externe und interne Fortbildungen in einem motivierten und gut aufge-stellten Team, ein transparentes Entgeltsystem, eine Mitarbeiter*innen-Vertretung, geregelte Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub pro Jahr.

Arbeitszeit

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 29,25 Stunden. Die Stelle ist ab dem 01.08.2021 zu besetzen und vorerst auf 12 Monate befristet.

Unabhängig davon streben wir ein langfristiges Beschäftigungsverhältnis an.

Vergütung

Die Vergütung erfolgt entsprechend der betrieblichen Entgeltstruktur.