Unser multiprofessionelles Team der Aktivierungshilfe „Neue Chance Treptow-Köpenick“ sucht als Ergänzung eine*n motivierten und erfahrenen Psycholog*in (m/w/d). Wir beraten und begleiten unsere Teilnehmenden (Fallmanagement-Kund*innen des Jobcenters, über 18 Jahre) beim Umgang mit vielfältigen psychosozialen Hemmnissen und bieten ihnen praktische Übungsfelder zum Aktivieren.

 

Aufgabenbereich

  • Aufnahme von Teilnehmenden (TN) mit Informationen, Anamnese, Eingangsdiagnostik
  • Motivieren und Aktivieren langzeitarbeitsloser TN unter und über 25 Jahren zwecks Abbau schwerwiegender Vermittlungshemmnisse
  • Prozessbegleitung und Beratung sowie Aufsuchende Arbeit bei Nichterscheinen von TN
  • Dokumentation und Evaluation (Förderverläufe, Aktivierungs- und Eingliederungsplanung, Maßnahmeverlauf), Berichte und Förderpläne
  • Durchführung von Schulungseinheiten, wie Kompetenzentwicklung, Stress- und Konfliktbewältigung, Gesundheit
  • Enger Kontakt zum Fallmanagement und Kooperation mit sozialintegrativen und gesundheitlichen Angeboten und psychosozialen Netzwerken, Vermittlung von Klient*innen
  • Krisenintervention und Beratung in außergewöhnlichen Problemlagen
  • Mitwirkung im multiprofessionellen Team, kollegiale Beratung, Fallbesprechungen, Teilnahme an Supervision

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Studium der Psychologie oder Rehapsychologie
  • Mehrjährige Erfahrung in den Bereichen Diagnostik, Krisenintervention, Auswertung von psychologischen Tests und Gutachten, in Gesprächsführung und Arbeit mit Gruppen und Familien
  • Soziale Kompetenz, Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit, Selbstreflexion
  • Organisationsgeschick, Flexibilität, Diversity-Kompetenz

Wir bieten

Die ajb gmbh ist ein zertifizierter Träger mit über 40-jähriger Erfahrung als soziales Dienstleistungsunternehmen. Wir bieten Supervision, Entwicklungsmöglichkeiten durch externe und interne Fortbildungen in einem motivierten und gut auf-gestellten Team, ein transparentes Entgeltsystem, eine Mitarbeiter*innen-Vertretung, geregelte Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub pro Jahr.

Arbeitszeit

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 29,25 Stunden. Die Stelle ist ab dem 01.08.2021 zu besetzen und vorerst für 1 Jahr befristet.

Eine Weiterbeschäftigung über die Befristung hinaus wird angestrebt.

Vergütung

Die Vergütung erfolgt entsprechend der betrieblichen Entgeltstruktur.