Im Wohnverbund Neukölln begleitet das multiprofessionelle Team im Rahmen von Betreutem Einzelwohnen und in therapeutischen Wohngemeinschaften junge Menschen mit einer psychischen Erkrankung im Alter von 18-25 Jahren.

Aufgabenbereich

  • Individuelle Bezugsbetreuung analog der Hilfeplanung
  • Klientenbezogene Zusammenhangsarbeit
  • Arbeit mit den Angehörigen und dem sozialem Netzwerk
  • Anleitung von pädagogisch-therapeutischen Gruppen (z.B. Kochgruppe, Freizeitgruppe)
  • Erstellung von Behandlungs- und Hilfeplänen, Teilnahme an Hilfekonferenzen
  • Aufgaben im Rahmen der Projektverwaltung (Finanzen, Hausverwaltung usw.)
  • Trägerinterne und -externe Gremienarbeit

Voraussetzungen

  • Diplom-Sozialpädagog*in oder -Pädagog*in mit staatlicher Anerkennung
  • Berufserfahrung mit der Zielgruppe psychisch beeinträchtigter junger Erwachsener und/oder Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen
  • Gesprächs- und Konfliktkompetenz, Teamfähigkeit sowie die Bereitschaft zur Selbstreflektion in Intervision und Supervision
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit behördlichen Anforderungen und den gesetzlichen Grundlagen des SGB VIII und IX
  • Bereitschaft zur Fortbildung insbesondere zur professionellen Beziehungsgestaltung mit psychischen ErkrankungenInteresse an multikultureller und multiprofessioneller Teamarbeit

Wir bieten

Die ajb gmbh ist ein zertifizierter Träger mit über 40-jähriger Erfahrung als soziales Dienstleistungsunternehmen. Wir bieten Supervision, Entwicklungsmöglichkeiten durch externe und interne Fortbildungen in einem motivierten und gut aufge-stellten Team, ein transparentes Entgeltsystem, eine Mitarbeiter*innen-Vertretung, geregelte Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub pro Jahr.

Arbeitszeit

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 29,25 Stunden. Die Stelle ist ab dem 01.07.2021 zu besetzen und vorerst für 2 Jahre befristet.

Eine Weiterbeschäftigung über die Befristung hinaus wird angestrebt.

 Vergütung

Die Vergütung erfolgt entsprechend der betrieblichen Entgeltstruktur.