Eingebunden in das Team der Selbsthilfekontaktstelle geben Sie der Selbsthilfefreundlichkeit im Gesundheitswesen Gesicht und Gewicht. Ihre Arbeit unterstützt die Akzeptanz und Nutzung von Selbsthilfe im Bezirk wie auch berlinweit.


Aufgabenbereich

  • Netzwerkarbeit auf Bezirksebene zu Gunsten von Gesundheitsförderung durch Selbsthilfe
  • Beratung und Orientierung von Ratsuchenden zu Selbsthilfe
  • Mitwirkung bei der Planung und Umsetzung von Veranstaltungen zu Selbsthilfe und Fachthemen
  • Gestaltung von Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitwirkung im Team

Voraussetzungen

  • Berufsabschluss in einem handwerklichen Beruf (Tischler*in, Holzmechaniker*in oder ähnliches) sowie Ausbildereignungsprüfung (AEVO)
  • Betriebliche Berufserfahrung sowie Erfahrung in der Arbeit mit der Zielgruppe
  • Grundkenntnisse gesetzlicher Grundlagen SGB II/Grundsicherung für Arbeitssuchende
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, Konfliktlösungskompetenz

Wir bieten

Die ajb gmbh ist ein zertifizierter Träger mit über 40-jähriger Erfahrung als soziales Dienstleistungsunternehmen. Wir bieten Supervision, Entwicklungsmöglichkeiten durch externe und interne Fortbildungen in einem motivierten und gut aufgestellten Team, ein transparentes Entgeltsystem, eine Mitarbeiter*innenvertretung, geregelte Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub pro Jahr.

Arbeitszeit

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 8,75 Stunden. Die Stelle ist ab dem 01.04.2021 zu besetzen und befristet bis zum 31.12.2021.

Eine Weiterbeschäftigung über die Befristung hinaus wird angestrebt.

Vergütung

Die Vergütung erfolgt entsprechend der betrieblichen Entgeltstruktur.