[2021] Bildungsbegleitung (m/w/d) in Teilzeit (bis zu 75% RAZ) – ab sofort oder später –

Das Projekt „Berufliches Training“ betreut Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen, die nach einer medizinischen Rehabilitation wieder den Einstieg in die Arbeit bzw. eine Umschulung anstreben.
Auftraggeber ist die deutsche Rentenversicherung (DRV). Der Einsatz erfolgt am Standort Sterndamm in Treptow sowie in der Hasenheide in Kreuzberg.


Aufgabenbereich

  • Beratung und Begleitung der Teilnehmer*innen im beruflichen Training
  • Erstellung, Kontrolle und Fortschreibung der individuellen Förderpläne
  • Einleitung und Überprüfung wesentlicher Förderprozesse (Qualifizierungseinheiten,Praktika, etc.)
  • Organisation und Gestaltung des Beruflichen Trainings gemeinsam mit den Ausbilder*innen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Berater*innen der DRV
  • Vorbereitung der Maßnahmeabrechnung und Kontrolle der Belegungszahlen
  • Vertretung der Mitarbeiter*innen v.a. in der beruflichen Reha
  • Teilnahme an interner Gremienarbeit

Voraussetzungen und Anforderungen

  • Hochschulabschluss oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung mit der Zielgruppe psychisch beeinträchtiger Menschen
  • Kenntnisse in der beruflichen Bildung und den aktuellen Arbeitsmarktanforderungen
  • Gute Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen und des Rehaverfahrens

Wir bieten
Die ajb gmbh ist ein zertifizierter Träger mit über 40-jähriger Erfahrung als soziales Dienstleistungsunter-nehmen. Wir bieten Supervision, Entwicklungsmöglichkeiten durch externe und interne Fortbildungen in einem motivierten und gut aufgestellten Team, ein transparentes Entgeltsystem, eine Mitarbeiter/-innenvertretung, geregelte Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub pro Jahr.

Arbeitszeit
Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt bis zu 29,25 Stunden an mindestens 4 Tagen in der Woche. Die Stelle ist ab dem 15.08.2020 zu besetzen und vorerst bis zum 31.08.2021 befristet. Eine Ver-längerung des Projekts ist angestrebt und die Weiterbeschäftigung beim Träger, auch in anderen Projek-ten, bei Eignung unbedingt erwünscht.

Vergütung
Die Vergütung erfolgt entsprechend der betrieblichen Entgeltstruktur.

 

Datenschutzhinweis
Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten wird Ihre Bewerbung nach Abschluss des Einstellungsverfahrens, spätestens jedoch nach sechs Monaten gelöscht.